Pioniere gegen Fachkräftemangel im Handwerk

Angetreten, um Handwerksbetriebe vollumfänglich zu Personalthemen zu beraten, haben die Fachkräftezentren eine Mission: Fachkräftesicherung. Für das Handwerk. Für die Zukunft. Informieren Sie sich über das Beratungsangebot.

Gesund im Handwerk

Gesunde Mitarbeiter sind leistungsfähig und motiviert. Es liegt im Interesse der Arbeitgebers Krankheit und Fehlzeiten vorzubeugen, auch um den wirtschaftlichen Konsequenzen eines Ausfalls vorzubeugen. Wir beraten, wie sie Überforderungen erkennen.

Gesund im Handwerk

Grenzenlos erfolgreich

Um dem Fachkräftemangel im Handwerk zu begegnen, muss über Grenzen hinweg gedacht werden. Wir beraten wie Betriebe wie sie erfolgreich ausländische Arbeitnehmer beschäftigen oder ausländische Subunternehmer einsetzen können.

Grenzenlos erfolgreich

Frauen können Handwerk

Entscheidend ist nicht, ob eine Frau oder ein Mann ein Handwerk ausübt. Entscheidend sind der Wille und das Können. Wir beraten wie Betriebe mehr Frauen für das Handwerk gewinnen können, räumen auf mit Klischees, liefern Argumentationshilfen und zeigen mit #frauenkönnenhandwerk Vorbilder auf.

Frauen können Handwerk

Erfolgreich im Betrieb

Wo finden Handwerksbetriebe Informations-, Beratungs- und Qualifizierungsangebote im Personalbereich? Handwerkskammern haben hier eine hohe Kompetenz. Wir fördern bei Unternehmern und Beschäftigten das Bewusstsein für diese Kompetenz. Das erleichtert den Zugriff auf die Angebote und stärkt damit die Eigenverantwortung und den Erfolg der Unternehmen

Erfolgreich im Betrieb

Für Handwerksorganisationen –
gemeinsam mehr bewegen

Die Fachkräftezentren Handwerk haben im systematischen Austausch innovative Lösungen für die Fachkräftesicherung entwickelt. Sie laden Organisationen des Handwerks oder dem Handwerk nahestehende Organisationen ein, sich an der bundesweiten Vernetzung und Kooperation zu beteiligen, um die Fachkräftegewinnung gemeinsam weiter zu verbessern und Synergien zu nutzen. Nehmen Sie Kontakt auf.